Normal view MARC view ISBD view

Jahrbuch für Europäische Geschichte / European History Yearbook. Band 15, Global Commons im 20. Jahrhundert ; Entwürfe für eine globale Welt / Andrea Rehling, Isabella Löhr.

Contributor(s): Löhr, Isabella [editor.] | Rehling, Andrea [editor.].
Material type: materialTypeLabelBookSeries: Jahrbuch für Europäische Geschichte / European History Yearbook ; Band 15.Publisher: München ; Wien : De Gruyter Oldenbourg, [2014]Copyright date: ©2014Description: 1 online resource (234 p.).Content type: text Media type: computer Carrier type: online resourceISBN: 9783110278149.Subject(s): Modern history, 1453- | Dekolonialisierung | Globalgeschichte | Internationale Geschichte | Umweltgeschichte | Welterbe | World heritage | decolonization | global history | HISTORY / Europe / GeneralOnline resources: Open Access | Cover
Contents:
Frontmatter -- Inhalt -- Editorial -- Thema: Global Commons im 20. Jahrhundert. Entwürfe für eine globale Welt -- "Governing the Commons": Die global commons und das Erbe der Menschheit im 20. Jahrhundert / Rehling, Andrea / Löhr, Isabella -- "No Technical Solution": Historische Kontexte einer Moralökonomie der Weltbevölkerung seit den 1950er Jahren / Hartmann, Heinrich -- Exterritoriale Ressourcen: Die Diskussion um die Tiefsee, die Pole und das Weltall um 1970 / Höhler, Sabine -- Globales Gemeingut und das Naturerbe der Menschheit im Völkerbund und den Vereinten Nationen / Wöbse, Anna-Katharina -- "Kulturen unter Artenschutz"*? - Vom Schutz der Kulturschätze als Gemeinsames Erbe der Menschheit zur Erhaltung kultureller Vielfalt / Rehling, Andrea -- Wem gehört die Kultur? Die UNESCO zwischen geistigem Eigentum, Folklore und kulturellem Erbe in den 1960er und 1970er Jahren / Löhr, Isabella -- Neue Weltinformationsordnung reloaded? Eine globale Informationsordnung als Herausforderung für das Völkerrecht / Weiß, Norman -- Forum -- Matter out of Place? Global Commodities and the Nation in the Twentieth Century / Rieger, Bernhard
Summary: Der Band erschließt mit seinem grenzüberschreitenden Zuschnitt und der Positionierung "jenseits von Markt und Staat" für die Globalgeschichte des 20. Jahrhunderts zahlreiche neue Erkenntnismöglichkeiten. Raum und Territorialisierung, globale Integration und Staatlichkeit, Recht und internationale Organisationen: diese Dimensionen der Global Commons erweitern unsere Perspektiven auf den Kalten Krieg, die Dekolonisierung und den Nord-Süd-Konflikt.
Tags from this library: No tags from this library for this title. Add tag(s)
Log in to add tags.
No physical items for this record

Frontmatter -- Inhalt -- Editorial -- Thema: Global Commons im 20. Jahrhundert. Entwürfe für eine globale Welt -- "Governing the Commons": Die global commons und das Erbe der Menschheit im 20. Jahrhundert / Rehling, Andrea / Löhr, Isabella -- "No Technical Solution": Historische Kontexte einer Moralökonomie der Weltbevölkerung seit den 1950er Jahren / Hartmann, Heinrich -- Exterritoriale Ressourcen: Die Diskussion um die Tiefsee, die Pole und das Weltall um 1970 / Höhler, Sabine -- Globales Gemeingut und das Naturerbe der Menschheit im Völkerbund und den Vereinten Nationen / Wöbse, Anna-Katharina -- "Kulturen unter Artenschutz"*? - Vom Schutz der Kulturschätze als Gemeinsames Erbe der Menschheit zur Erhaltung kultureller Vielfalt / Rehling, Andrea -- Wem gehört die Kultur? Die UNESCO zwischen geistigem Eigentum, Folklore und kulturellem Erbe in den 1960er und 1970er Jahren / Löhr, Isabella -- Neue Weltinformationsordnung reloaded? Eine globale Informationsordnung als Herausforderung für das Völkerrecht / Weiß, Norman -- Forum -- Matter out of Place? Global Commodities and the Nation in the Twentieth Century / Rieger, Bernhard

Open Access https://purl.org/coar/access_right/c_abf2 unrestricted online access star

Der Band erschließt mit seinem grenzüberschreitenden Zuschnitt und der Positionierung "jenseits von Markt und Staat" für die Globalgeschichte des 20. Jahrhunderts zahlreiche neue Erkenntnismöglichkeiten. Raum und Territorialisierung, globale Integration und Staatlichkeit, Recht und internationale Organisationen: diese Dimensionen der Global Commons erweitern unsere Perspektiven auf den Kalten Krieg, die Dekolonisierung und den Nord-Süd-Konflikt.

Mode of access: Internet via World Wide Web.

This eBook is made available Open Access. Unless otherwise specified individually in the content, the work is licensed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives (CC BY-NC-ND) license: https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0 https://www.degruyter.com/dg/page/open-access-policy

In German.

Description based on online resource; title from PDF title page (publisher's Web site, viewed 15. Jun 2019)

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

ეროვნული სამეცნიერო ბიბლიოთეკა 2010 - 2019

გაუგზავნე შეკითხვა ან მოთხოვნა ბიბლიოთეკას