Normal view MARC view ISBD view

Der Irak-Krieg und die Zukunft Europas / Manfred Sicking, Helmut König.

Contributor(s): König, Helmut [editor.] | Sicking, Manfred [editor.].
Material type: materialTypeLabelBookSeries: Europäische Horizonte ; 1.Publisher: Bielefeld : transcript-Verlag, [2015]Copyright date: ©2004Edition: 1. Aufl.Description: 1 online resource.Content type: text Media type: computer Carrier type: online resourceISBN: 9783839402092.Subject(s): Conflict Studies | European Politics | Europäische Politik | Gewalt | Internationale Ordnung | Irak | Konfliktforschung | Krieg | Political Science | Politics | Politik | Politikwissenschaft | Violence | POLITICAL SCIENCE / International Relations / GeneralOnline resources: Open Access | Cover
Contents:
Frontmatter -- Inhalt -- Einleitung -- Europa und die USA im Streit / Czempiel, Ernst-Otto -- Das Völkerrecht und die Rolle der Vereinten Nationen / Tomuschat, Christian -- Die NATO im Geflecht internationaler Organisationen / Pradetto, August -- Was ist neu an den neuen Kriegen? / Münkler, Herfried -- Wo liegst du, Europa? Europäische Identität als Konstrukt / Kocka, Jürgen -- Die Europäische Verfassung als »demokratisches Projekt« / Richter, Emanuel -- Von Normen und Werten: Religion, Recht und Politik im modernen Islam / Krämer, Gudrun -- Zu den Herausgebern und Autoren -- Backmatter
Summary: Die weltpolitischen Konsequenzen des Krieges, den die USA und ihre »Koalition der Willigen« im März/April 2003 gegen den Irak geführt haben, sind noch immer nicht im Einzelnen abzusehen. Aber eine Folge ist bereits sichtbar: Von niemandem erwartet, ist eine intensive öffentliche Debatte über die internationale Ordnung und die zukünftige Rolle Europas in Gang gekommen. Der Irak-Krieg ist zum Katalysator einer breiten Diskussion über europäische Erneuerung und europäische Identität geworden. Die in diesem Band zusammengetragenen Beiträge sind Wortmeldungen in einer Debatte, die gerade erst angefangen hat, und sie sind zugleich Interventionen in politische Verwerfungen und Entwicklungen, von denen noch niemand genau weiß, wohin sie gehen werden und wohin sie gehen sollen.Die Beiträge von Ernst-Otto Czempiel, Jürgen Kocka, Gudrun Krämer, Herfried Münkler, August Pradetto, Emanuel Richter und Christian Tomuschat entstammen einer Vortragsreihe anlässlich der Verleihung des Karlspreises an Valéry Giscard d'Estaing im Mai 2003.
Tags from this library: No tags from this library for this title. Add tag(s)
Log in to add tags.
No physical items for this record

Frontmatter -- Inhalt -- Einleitung -- Europa und die USA im Streit / Czempiel, Ernst-Otto -- Das Völkerrecht und die Rolle der Vereinten Nationen / Tomuschat, Christian -- Die NATO im Geflecht internationaler Organisationen / Pradetto, August -- Was ist neu an den neuen Kriegen? / Münkler, Herfried -- Wo liegst du, Europa? Europäische Identität als Konstrukt / Kocka, Jürgen -- Die Europäische Verfassung als »demokratisches Projekt« / Richter, Emanuel -- Von Normen und Werten: Religion, Recht und Politik im modernen Islam / Krämer, Gudrun -- Zu den Herausgebern und Autoren -- Backmatter

Open Access https://purl.org/coar/access_right/c_abf2 unrestricted online access star

Die weltpolitischen Konsequenzen des Krieges, den die USA und ihre »Koalition der Willigen« im März/April 2003 gegen den Irak geführt haben, sind noch immer nicht im Einzelnen abzusehen. Aber eine Folge ist bereits sichtbar: Von niemandem erwartet, ist eine intensive öffentliche Debatte über die internationale Ordnung und die zukünftige Rolle Europas in Gang gekommen. Der Irak-Krieg ist zum Katalysator einer breiten Diskussion über europäische Erneuerung und europäische Identität geworden. Die in diesem Band zusammengetragenen Beiträge sind Wortmeldungen in einer Debatte, die gerade erst angefangen hat, und sie sind zugleich Interventionen in politische Verwerfungen und Entwicklungen, von denen noch niemand genau weiß, wohin sie gehen werden und wohin sie gehen sollen.Die Beiträge von Ernst-Otto Czempiel, Jürgen Kocka, Gudrun Krämer, Herfried Münkler, August Pradetto, Emanuel Richter und Christian Tomuschat entstammen einer Vortragsreihe anlässlich der Verleihung des Karlspreises an Valéry Giscard d'Estaing im Mai 2003.

Mode of access: Internet via World Wide Web.

This eBook is made available Open Access under a CC BY-NC-ND 3.0 license: https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0 http://www.transcript-verlag.de/open-access-bei-transcript

In German.

Description based on online resource; title from PDF title page (publisher's Web site, viewed 15. Jun 2019)

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

ეროვნული სამეცნიერო ბიბლიოთეკა 2010 - 2019

გაუგზავნე შეკითხვა ან მოთხოვნა ბიბლიოთეკას