Normal view MARC view ISBD view

Männlichkeiten und Moderne : Geschlecht in den Wissenskulturen um 1900 / Rainer Herrn, Ulrike Brunotte.

Contributor(s): Brunotte, Ulrike [editor.] | Herrn, Rainer [editor.].
Material type: materialTypeLabelBookSeries: GenderCodes - Transkriptionen zwischen Wissen und Geschlecht ; 3.Publisher: Bielefeld : transcript-Verlag, [2015]Copyright date: ©2007Edition: 1. Aufl.Description: 1 online resource.Content type: text Media type: computer Carrier type: online resourceISBN: 9783839407073.Subject(s): Body | Cultural History | Feminisierung | Gender History | Gender Studies | Gender | Geschichtswissenschaft | Geschlechtergeschichte | Geschlechterwissen | History | Kulturgeschichte | Kunst | Körper | Modernisierung | Science | Technik | Technology | Wissenschaft | Geschlechterrolle | Männerbild | Judentum | Männlichkeit | Militär | Homosexualität | Männlichkeitskult | Weimarer Republik | Kulturpolitik | Geschlechterforschung | HISTORY / Social HistoryOnline resources: Open Access | Cover
Contents:
Frontmatter -- Inhalt -- Statt einer Einleitung. Männlichkeiten und Moderne - Pathosformeln, Wissenskulturen, Diskurse / Brunotte, Ulrike / Herrn, Rainer -- Von der Gottesebenbildlichkeit zur Affentragödie. Über Veränderungen im Männlichkeitskonzept an der Wende zum 20. Jahrhundert / Klinger, Cornelia -- Das sexu(alis)ier te Individuum - Zur paradoxen Konstruktionslogik moderner Männlichkeit / Mehlmann, Sabine -- Das Militär als Schule der Männlichkeiten / Frevert, Ute -- Männlichkeit, Politik und Nation - Der Eulenburgskandal im Spiegel europäischer Karikaturen / Bruns, Claudia -- Komplizen und Klienten. Die Männlichkeitsrhetorik der Homosexuellen- Bewegung in der Weimarer Republik als hegemoniale Herrschaftspraktik / Lücke, Martin -- Proletarische und bürgerliche Jünglinge in der Moderne. Jugendkult als Emanzipationsstrategie und Krisenreaktion um 1900 / Dahlke, Birgit -- Le petit mal du grand Mâle / Braun, Christina von -- »Sollte dieser Mann verunglückt sein?« »Doktor Faust« zwischen Freud und Busoni (Bruchstücke eines Dialogs aus dem Off) / Mathes, Bettina -- The queerest cut of all: Freud, Beschneidung, Homosexualität und maskulines Judentum / Geller, Jay -- Magnus Hirschfelds Geschlechterkosmos: Die Zwischenstufentheorie im Kontext hegemonialer Männlichkeit / Herrn, Rainer -- Die männliche Kunst der jüdischen »Degeneration« / Reizbaum, Marilyn -- Zwischen Übermacht und Ohnmacht: Die Figur Simsons in der deutschen, völkischen und zionistischen Literatur um 1900 als Medium des kulturpolitischen Kampfes um hegemoniale Männlichkeit / Croitoru, Joseph -- ›Große Mutter‹, Gräber und Suffrage. Die Feminisierung der Religion(swissenschaft) bei J. J. Bachofen und Jane E. Harrison / Brunotte, Ulrike -- Im »Tropenkoller« - Hybride Männlichkeit(en) in ethnologischen Texten 1900-1960 / Büschel, Hubertus -- Kämpfe um hegemoniale Männlichkeiten in der Ingenieurkultur um 1900 / Paulitz, Tanja -- Eisige Helden. Kältekult und Männlichkeit in den Polarphantasien von Georg Heym / Stephan, Inge -- Zu den Autorinnen und Autoren
Summary: Die Rede von der »Feminisierung der Kultur« beherrschte um 1900 die Wissenscodes von Männlichkeiten und Modernisierung. Interdisziplinär geht dieser Band den konträren Diskursen nach, in denen sich die Rhetoriken einer vermeintlichen Krise hegemonialer weißer Männlichkeiten ausbildeten. Betrachtet werden soziokulturelle, ästhetische und politische Felder sowie auch die Kanonisierung und Dekanonisierung von Wissenschaften. Visionen jüdischer Effeminierung stehen neben solchen des Hypervirilen, wissenschaftliche und poetologische Figuren des Dritten neben rassistischen Maskeraden und technischen Utopien.
Tags from this library: No tags from this library for this title. Add tag(s)
Log in to add tags.
No physical items for this record

Frontmatter -- Inhalt -- Statt einer Einleitung. Männlichkeiten und Moderne - Pathosformeln, Wissenskulturen, Diskurse / Brunotte, Ulrike / Herrn, Rainer -- Von der Gottesebenbildlichkeit zur Affentragödie. Über Veränderungen im Männlichkeitskonzept an der Wende zum 20. Jahrhundert / Klinger, Cornelia -- Das sexu(alis)ier te Individuum - Zur paradoxen Konstruktionslogik moderner Männlichkeit / Mehlmann, Sabine -- Das Militär als Schule der Männlichkeiten / Frevert, Ute -- Männlichkeit, Politik und Nation - Der Eulenburgskandal im Spiegel europäischer Karikaturen / Bruns, Claudia -- Komplizen und Klienten. Die Männlichkeitsrhetorik der Homosexuellen- Bewegung in der Weimarer Republik als hegemoniale Herrschaftspraktik / Lücke, Martin -- Proletarische und bürgerliche Jünglinge in der Moderne. Jugendkult als Emanzipationsstrategie und Krisenreaktion um 1900 / Dahlke, Birgit -- Le petit mal du grand Mâle / Braun, Christina von -- »Sollte dieser Mann verunglückt sein?« »Doktor Faust« zwischen Freud und Busoni (Bruchstücke eines Dialogs aus dem Off) / Mathes, Bettina -- The queerest cut of all: Freud, Beschneidung, Homosexualität und maskulines Judentum / Geller, Jay -- Magnus Hirschfelds Geschlechterkosmos: Die Zwischenstufentheorie im Kontext hegemonialer Männlichkeit / Herrn, Rainer -- Die männliche Kunst der jüdischen »Degeneration« / Reizbaum, Marilyn -- Zwischen Übermacht und Ohnmacht: Die Figur Simsons in der deutschen, völkischen und zionistischen Literatur um 1900 als Medium des kulturpolitischen Kampfes um hegemoniale Männlichkeit / Croitoru, Joseph -- ›Große Mutter‹, Gräber und Suffrage. Die Feminisierung der Religion(swissenschaft) bei J. J. Bachofen und Jane E. Harrison / Brunotte, Ulrike -- Im »Tropenkoller« - Hybride Männlichkeit(en) in ethnologischen Texten 1900-1960 / Büschel, Hubertus -- Kämpfe um hegemoniale Männlichkeiten in der Ingenieurkultur um 1900 / Paulitz, Tanja -- Eisige Helden. Kältekult und Männlichkeit in den Polarphantasien von Georg Heym / Stephan, Inge -- Zu den Autorinnen und Autoren

Open Access https://purl.org/coar/access_right/c_abf2 unrestricted online access star

Die Rede von der »Feminisierung der Kultur« beherrschte um 1900 die Wissenscodes von Männlichkeiten und Modernisierung. Interdisziplinär geht dieser Band den konträren Diskursen nach, in denen sich die Rhetoriken einer vermeintlichen Krise hegemonialer weißer Männlichkeiten ausbildeten. Betrachtet werden soziokulturelle, ästhetische und politische Felder sowie auch die Kanonisierung und Dekanonisierung von Wissenschaften. Visionen jüdischer Effeminierung stehen neben solchen des Hypervirilen, wissenschaftliche und poetologische Figuren des Dritten neben rassistischen Maskeraden und technischen Utopien.

Mode of access: Internet via World Wide Web.

This eBook is made available Open Access under a CC BY-NC-ND 3.0 license: https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0 http://www.transcript-verlag.de/open-access-bei-transcript

In German.

Description based on online resource; title from PDF title page (publisher's Web site, viewed 15. Jun 2019)

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

ეროვნული სამეცნიერო ბიბლიოთეკა 2010 - 2019

გაუგზავნე შეკითხვა ან მოთხოვნა ბიბლიოთეკას