Normal view MARC view ISBD view

Mitte in Deutschland : Zur Vermessung eines politischen Ortes / Stine Marg.

By: Marg, Stine [author.].
Material type: materialTypeLabelBookSeries: Studien des Göttinger Instituts für Demokratieforschung zur Geschichte politischer und gesellschaftlicher Kontroversen ; 8.Publisher: Bielefeld : transcript-Verlag, [2014]Copyright date: ©2014Edition: 1. Aufl.Description: 1 online resource.Content type: text Media type: computer Carrier type: online resourceISBN: 9783839427286.Subject(s): Empirical Social Research | Empirische Sozialforschung | Focus Group | Fokusgruppe | Gesellschaft | Lebensstil | Lifestyle | Mittelschicht | Political Parties | Political Science | Political Sociology | Politics | Politik | Politikwissenschaft | Politische Kulturforschung | Politische Parteien | Politische Soziologie | Society | Wertorientierung | Politisches Verhalten | Politische Soziologie | Mittelstand | POLITICAL SCIENCE / History & TheoryOnline resources: Open Access | Cover
Contents:
Frontmatter -- Inhalt -- Konzeption und Begriffsklärung -- 1. Einleitung -- 2. Was ist eigentlich "Mitte"? Die Annäherungen der Gesellschaftswissenschaften -- Untersuchungsgang und Methode -- 3. Methodische Überlegungen zur Erschließung der sozialen "Mitte" -- 4. Die Fokusgruppe in der praktischen Forschung -- Auswertung -- 5. Die Analyse des in den Fokusgruppen produzierten Materials -- 6. Von Adaptions- und Bewältigungsstrategien: Der Versuch einer Typenbildung -- 7. Zusammenfassung und Schlussfolgerung -- Anhang -- 8. Dank -- 9. Tabellen- und Abbildungsverzeichnis -- 10. Literaturverzeichnis
Summary: The »Middle« - a shiny sociopolitical term is grounded in this volume. For the first time, the relationship between the middle of society and of politics is made the subject of systematically and methodically well-founded research - with surprising findings.Summary: Was ist die Mitte der Gesellschaft und was erwartet sie von der Zukunft? Wie bewertet sie Politik im Allgemeinen sowie Politiker, politische Prozesse und Entscheidungen im Besonderen? Anhand welcher Maßstäbe fällt sie ihre Urteile?Auf Basis einer umfangreichen qualitativen Erhebung wird die soziale Mitte in dieser Studie erstmals systematisch analysiert. Stine Marg erörtert nicht nur die Fokusgruppe als Methode der Sozialwissenschaft, sondern präsentiert ebenso überraschende Erkenntnisse über die Wertvorstellungen und Erwartungen »der Mitte«.
Tags from this library: No tags from this library for this title. Add tag(s)
Log in to add tags.
No physical items for this record

Frontmatter -- Inhalt -- Konzeption und Begriffsklärung -- 1. Einleitung -- 2. Was ist eigentlich "Mitte"? Die Annäherungen der Gesellschaftswissenschaften -- Untersuchungsgang und Methode -- 3. Methodische Überlegungen zur Erschließung der sozialen "Mitte" -- 4. Die Fokusgruppe in der praktischen Forschung -- Auswertung -- 5. Die Analyse des in den Fokusgruppen produzierten Materials -- 6. Von Adaptions- und Bewältigungsstrategien: Der Versuch einer Typenbildung -- 7. Zusammenfassung und Schlussfolgerung -- Anhang -- 8. Dank -- 9. Tabellen- und Abbildungsverzeichnis -- 10. Literaturverzeichnis

Open Access https://purl.org/coar/access_right/c_abf2 unrestricted online access star

The »Middle« - a shiny sociopolitical term is grounded in this volume. For the first time, the relationship between the middle of society and of politics is made the subject of systematically and methodically well-founded research - with surprising findings.

Was ist die Mitte der Gesellschaft und was erwartet sie von der Zukunft? Wie bewertet sie Politik im Allgemeinen sowie Politiker, politische Prozesse und Entscheidungen im Besonderen? Anhand welcher Maßstäbe fällt sie ihre Urteile?Auf Basis einer umfangreichen qualitativen Erhebung wird die soziale Mitte in dieser Studie erstmals systematisch analysiert. Stine Marg erörtert nicht nur die Fokusgruppe als Methode der Sozialwissenschaft, sondern präsentiert ebenso überraschende Erkenntnisse über die Wertvorstellungen und Erwartungen »der Mitte«.

Mode of access: Internet via World Wide Web.

This eBook is made available Open Access under a CC BY-NC-ND 3.0 license: https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0 http://www.transcript-verlag.de/open-access-bei-transcript

In German.

Description based on online resource; title from PDF title page (publisher's Web site, viewed 15. Jun 2019)

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

ეროვნული სამეცნიერო ბიბლიოთეკა 2010 - 2019

გაუგზავნე შეკითხვა ან მოთხოვნა ბიბლიოთეკას