Normal view MARC view ISBD view

Die Politik der Echokammer : Wisconsin und die ideologische Polarisierung der USA / Torben Lütjen.

By: Lütjen, Torben [author.].
Material type: materialTypeLabelBookSeries: Studien des Göttinger Instituts für Demokratieforschung zur Geschichte politischer und gesellschaftlicher Kontroversen ; 11.Publisher: Bielefeld : transcript-Verlag, [2016]Copyright date: ©2016Description: 1 online resource.Content type: text Media type: computer Carrier type: online resourceISBN: 9783839436073.Subject(s): America | Amerika | Conservatism | Democrats | Demokraten | Echo Chambers | Echokammern | Ideologie | Ideology | Konservatismus | Liberalism | Liberalismus | Polarisierung | Polarization | Political Ideologies | Political Parties | Political Science | Political Sociology | Politics | Politik | Politikwissenschaft | Politische Ideologien | Politische Parteien | Politische Soziologie | Radicalization | Radikalisierung | Republicans | Republikaner | Wisconsin | Politik | Polarisierung | POLITICAL SCIENCE / History & TheoryOnline resources: Open Access | Cover
Contents:
Frontmatter -- Inhalt -- Historische Voraussetzungen und Kennzeichen der ideologischen Polarisierung der USA -- I. Einleitung: Der Traum von der Versöhnung und die Realität der Spaltung -- II. Vorspiel zur Gegenwart: Das Zerbrechen des Amerikanischen Konsens. Die USA 1964-1980 -- III. Red and Blue America: Kennzeichen der Polarisierung im Zeitalter des Amerikanischen Dissens -- Expedition in das Herz der Echokammer: Die Wisconsin-Feldstudie -- IV. Lebenswelten, Milieus, echo chambers: Zum Prozess gesellschaftlicher Segmentierung in historischer Perspektive -- V. Zwei aus Dreitausend: Methodische Vorüberlegungen -- VI. Spielfeld und Akteure: Madison, Wisconsin, Februar 2011 -- VII. Die Geburt der Hochburg -- VIII. Die Soziologie der Hochburg -- IX. Die (Lokal-)Politik der Hochburg -- X. Zum Schluss: Sonderweg oder Laboratorium der Zukunft? Die ideologische Polarisierung der USA als Fall Paradoxer Individualisierung -- Anhang -- Danksagung -- Liste der Gesprächspartner -- Quellen- und Literaturverzeichnis -- Fragebogen der Dane-Waukesha-Polarization-Study (DWPS) -- Backmatter
Summary: In den USA stehen sich heute zwei politische Lager - Demokraten und Republikaner, Liberale und Konservative - in existenzieller Feindschaft gegenüber. Doch was erklärt den tiefen ideologischen Graben, der das Land durchzieht? In seinem Buch zeigt Torben Lütjen, wie die USA in ein Land politischer Echokammern zerfielen: virtuelle und soziale Räume, die vor allem von Gleichgesinnten bevölkert werden und sich durch das Fehlen von Widerspruch ideologisch radikalisiert haben. Der Blick geht dabei vor allem nach Wisconsin, in den Mittleren Westen der USA: Hier verkörpert sich in zwei extremen Parteihochburgen von Demokraten und Republikanern paradigmatisch der Konflikt, der die modernen USA prägt.Summary: In the USA today there are two political camps - Democrats and Republicans, Liberals and Conservatives - operating in a state of existential enmity. But what explains the deep ideological divides that pervade the country? In his book, Torben Lütjen shows how in the USA a country has disintegrated into a series of echo chambers; virtual and social spaces that are populated by the like-minded and have become radicalised through the lack of opposition. Special focus is given to Wisconsin, in the Midwest: here, through the example of two extreme Democrat and Republican strongholds, one sees the paradigmatic embodiment of the modern conflict shaping the USA.
Tags from this library: No tags from this library for this title. Add tag(s)
Log in to add tags.
No physical items for this record

Frontmatter -- Inhalt -- Historische Voraussetzungen und Kennzeichen der ideologischen Polarisierung der USA -- I. Einleitung: Der Traum von der Versöhnung und die Realität der Spaltung -- II. Vorspiel zur Gegenwart: Das Zerbrechen des Amerikanischen Konsens. Die USA 1964-1980 -- III. Red and Blue America: Kennzeichen der Polarisierung im Zeitalter des Amerikanischen Dissens -- Expedition in das Herz der Echokammer: Die Wisconsin-Feldstudie -- IV. Lebenswelten, Milieus, echo chambers: Zum Prozess gesellschaftlicher Segmentierung in historischer Perspektive -- V. Zwei aus Dreitausend: Methodische Vorüberlegungen -- VI. Spielfeld und Akteure: Madison, Wisconsin, Februar 2011 -- VII. Die Geburt der Hochburg -- VIII. Die Soziologie der Hochburg -- IX. Die (Lokal-)Politik der Hochburg -- X. Zum Schluss: Sonderweg oder Laboratorium der Zukunft? Die ideologische Polarisierung der USA als Fall Paradoxer Individualisierung -- Anhang -- Danksagung -- Liste der Gesprächspartner -- Quellen- und Literaturverzeichnis -- Fragebogen der Dane-Waukesha-Polarization-Study (DWPS) -- Backmatter

Open Access https://purl.org/coar/access_right/c_abf2 unrestricted online access star

In den USA stehen sich heute zwei politische Lager - Demokraten und Republikaner, Liberale und Konservative - in existenzieller Feindschaft gegenüber. Doch was erklärt den tiefen ideologischen Graben, der das Land durchzieht? In seinem Buch zeigt Torben Lütjen, wie die USA in ein Land politischer Echokammern zerfielen: virtuelle und soziale Räume, die vor allem von Gleichgesinnten bevölkert werden und sich durch das Fehlen von Widerspruch ideologisch radikalisiert haben. Der Blick geht dabei vor allem nach Wisconsin, in den Mittleren Westen der USA: Hier verkörpert sich in zwei extremen Parteihochburgen von Demokraten und Republikanern paradigmatisch der Konflikt, der die modernen USA prägt.

In the USA today there are two political camps - Democrats and Republicans, Liberals and Conservatives - operating in a state of existential enmity. But what explains the deep ideological divides that pervade the country? In his book, Torben Lütjen shows how in the USA a country has disintegrated into a series of echo chambers; virtual and social spaces that are populated by the like-minded and have become radicalised through the lack of opposition. Special focus is given to Wisconsin, in the Midwest: here, through the example of two extreme Democrat and Republican strongholds, one sees the paradigmatic embodiment of the modern conflict shaping the USA.

Mode of access: Internet via World Wide Web.

This eBook is made available Open Access under a CC BY-NC-ND 3.0 license: https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0 http://www.transcript-verlag.de/open-access-bei-transcript

In German.

Description based on online resource; title from PDF title page (publisher's Web site, viewed 15. Jun 2019)

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

ეროვნული სამეცნიერო ბიბლიოთეკა 2010 - 2019

გაუგზავნე შეკითხვა ან მოთხოვნა ბიბლიოთეკას