Normal view MARC view ISBD view

Klingende Eklats : Skandal und Neue Musik / Anna Schürmer.

By: Schürmer, Anna [author.].
Material type: materialTypeLabelBookSeries: Histoire ; 118.Publisher: Bielefeld : transcript-Verlag, [2018]Copyright date: ©2018Description: 1 online resource.Content type: text Media type: computer Carrier type: online resourceISBN: 9783839439838.Subject(s): Avantgarde | Eklat | Ereignis | Geschichte | Geschichtswissenschaft | Klang | Kultur | Kulturgeschichte | Medien | Mediengeschichte | Musik | Musikgeschichte | Musikwissenschaft | Neue Musik | Occurrence,New Music,Avant-garde,Postmodernism,Media,Sound,Culture,History,Cultural History,Music,Musicology,Media History,Music History | PostmoderneOnline resources: Open Access | Cover
Contents:
Frontmatter -- Inhalt -- KLINGENDE HISTORIOGRAPHIE (Einleitung) -- REFERENZEN und CHIFFREN (Exposition) -- AGON und SKANDAL (Durchführung #1) -- ELEKTRONISCHE EKLATANZ (Durchführung #2) -- TRANSKULTURELLE TRANSFERS (Durchführung #3) -- QUERSTAND von KUNST und POLITIK (Durchführung #4) -- ANALYTISCHE KONTRAPUNKTE (Reprise) -- BIBLIOGRAPHIE
Title is part of eBook package:EBOOK PACKAGE COMPLETE 2018Title is part of eBook package:EBOOK PACKAGE History 2018Summary: Der klingende Eklat ist mehr als der Pfeffer musikhistorischer Narrationen. Vielmehr ist der Musikskandal ein kultureller Störfall und ein ästhetisches Ereignis. Er überschreitet nicht nur die künstlerischen und moralischen Grenzen des guten Tons, sondern greift zudem gesellschaftliche Normen auf und an.Anna Schürmer analysiert diese Verschränkung und nutzt das interdisziplinäre Potential, das der klingende Eklat als konfliktiver Seismograf sozialer Problem- wie ästhetischer Experimentierfelder bereithält. An der Schnittstelle von Geschichts- und Musikwissenschaften fokussiert die medienkulturwissenschaftlich inspirierte Studie den prismatischen Gegenstand des klingenden Eklats vor dem akustischen Hintergrund nicht nur der musikalischen Moderne.Summary: Sound éclats push good sound (and good manners) to the limit; they serve as seismographs of social problems as well as aesthetic experiments, sounding out the acoustic dimensions of modern day.
Tags from this library: No tags from this library for this title. Add tag(s)
Log in to add tags.
No physical items for this record

Frontmatter -- Inhalt -- KLINGENDE HISTORIOGRAPHIE (Einleitung) -- REFERENZEN und CHIFFREN (Exposition) -- AGON und SKANDAL (Durchführung #1) -- ELEKTRONISCHE EKLATANZ (Durchführung #2) -- TRANSKULTURELLE TRANSFERS (Durchführung #3) -- QUERSTAND von KUNST und POLITIK (Durchführung #4) -- ANALYTISCHE KONTRAPUNKTE (Reprise) -- BIBLIOGRAPHIE

Open Access https://purl.org/coar/access_right/c_abf2 unrestricted online access star

Der klingende Eklat ist mehr als der Pfeffer musikhistorischer Narrationen. Vielmehr ist der Musikskandal ein kultureller Störfall und ein ästhetisches Ereignis. Er überschreitet nicht nur die künstlerischen und moralischen Grenzen des guten Tons, sondern greift zudem gesellschaftliche Normen auf und an.Anna Schürmer analysiert diese Verschränkung und nutzt das interdisziplinäre Potential, das der klingende Eklat als konfliktiver Seismograf sozialer Problem- wie ästhetischer Experimentierfelder bereithält. An der Schnittstelle von Geschichts- und Musikwissenschaften fokussiert die medienkulturwissenschaftlich inspirierte Studie den prismatischen Gegenstand des klingenden Eklats vor dem akustischen Hintergrund nicht nur der musikalischen Moderne.

Sound éclats push good sound (and good manners) to the limit; they serve as seismographs of social problems as well as aesthetic experiments, sounding out the acoustic dimensions of modern day.

Mode of access: Internet via World Wide Web.

This eBook is made available Open Access. Unless otherwise specified in the content, the work is licensed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives (CC BY-NC-ND) license: https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0 https://www.degruyter.com/dg/page/open-access-policy

In German.

Description based on online resource; title from PDF title page (publisher's Web site, viewed 19. Jan 2018)

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

ეროვნული სამეცნიერო ბიბლიოთეკა 2010 - 2019

გაუგზავნე შეკითხვა ან მოთხოვნა ბიბლიოთეკას