Normal view MARC view ISBD view

Der Beruf : Eine Begriffsgeschichte / Gerald Sailmann.

By: Sailmann, Gerald [author.].
Material type: materialTypeLabelBookSeries: Histoire ; 147.Publisher: Bielefeld : transcript-Verlag, [2018]Copyright date: ©2018Description: 1 online resource.Content type: text Media type: computer Carrier type: online resourceISBN: 9783839445495.Subject(s): Arbeit | Arbeits- und Industriesoziologie | Berufsberatung | Berufsbildung | Berufssoziologie | Cultural History | Economic History | Geschichte | Geschichtswissenschaft | History | Industrial Society | Industriegesellschaft | Kulturgeschichte | Social History | Sociology of Occupations | Sociology of Work and Industry | Sozialgeschichte | Vocational Counselling | Vocational Education | Wirtschaftsgeschichte | Work | Beruf | Arbeitswelt | Berufssoziologie | Bildungsforschung | Berufstätigkeit | Zukunft | Berufswahl | Berufsausbildung | Begriff | HISTORY / Social HistoryOnline resources: Open Access | Cover
Contents:
Frontmatter -- Inhalt -- Einführung -- Teil I: Der Berufsbegriff in der Ständegesellschaft -- 1. Berufsideen ohne Berufsbegriff -- 2. Die Entstehung des Berufsbegriffs in der Reformation -- 3. Der Beruf in Absolutismus und Aufklärung -- 4. Der Beruf zwischen den Epochen -- Teil II: Der Beruf in der Industriegesellschaft -- 5. Der Beruf als Wegbereiter der Moderne -- 6. Der Beruf in der industriegeprägten Gesellschaft -- 7. Der Beruf in der entwickelten Industriegesellschaft -- 8. Ertrag der begriffsgeschichtlichen Analyse -- Literatur
Summary: Jeder kennt den Begriff, jeder verwendet ihn: »Beruf«. Heutzutage ist seine Bedeutung - insbesondere im deutschen Sprachraum - überragend. Seine gesellschaftliche Karriere verlief jedoch nicht zielgerichtet, sondern auf Umwegen, die kaum jemand kennt.Gerald Sailmanns umfassende Überblicksdarstellung zeichnet die Entwicklung des Berufsgedankens in Stände- und Industriegesellschaft nach und spannt dabei einen Bogen von der Antike bis zur Gegenwart.Summary: This book traces the idea of the profession along historical landmarks and analyses its characteristics and functions.
Tags from this library: No tags from this library for this title. Add tag(s)
Log in to add tags.
No physical items for this record

Frontmatter -- Inhalt -- Einführung -- Teil I: Der Berufsbegriff in der Ständegesellschaft -- 1. Berufsideen ohne Berufsbegriff -- 2. Die Entstehung des Berufsbegriffs in der Reformation -- 3. Der Beruf in Absolutismus und Aufklärung -- 4. Der Beruf zwischen den Epochen -- Teil II: Der Beruf in der Industriegesellschaft -- 5. Der Beruf als Wegbereiter der Moderne -- 6. Der Beruf in der industriegeprägten Gesellschaft -- 7. Der Beruf in der entwickelten Industriegesellschaft -- 8. Ertrag der begriffsgeschichtlichen Analyse -- Literatur

Open Access https://purl.org/coar/access_right/c_abf2 unrestricted online access star

Jeder kennt den Begriff, jeder verwendet ihn: »Beruf«. Heutzutage ist seine Bedeutung - insbesondere im deutschen Sprachraum - überragend. Seine gesellschaftliche Karriere verlief jedoch nicht zielgerichtet, sondern auf Umwegen, die kaum jemand kennt.Gerald Sailmanns umfassende Überblicksdarstellung zeichnet die Entwicklung des Berufsgedankens in Stände- und Industriegesellschaft nach und spannt dabei einen Bogen von der Antike bis zur Gegenwart.

This book traces the idea of the profession along historical landmarks and analyses its characteristics and functions.

Mode of access: Internet via World Wide Web.

This eBook is made available Open Access under a CC BY 4.0 license: https://creativecommons.org/licenses/by/4.0 http://www.transcript-verlag.de/open-access-bei-transcript

In German.

Description based on online resource; title from PDF title page (publisher's Web site, viewed 15. Jun 2019)

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

ეროვნული სამეცნიერო ბიბლიოთეკა 2010 - 2019

გაუგზავნე შეკითხვა ან მოთხოვნა ბიბლიოთეკას