Normal view MARC view ISBD view

Im Rauschen der Schweizer Alpen : Eine auditive Ethnographie zu Klang und Kulturpolitik des internationalen Radios / Patricia Jäggi.

By: Jäggi, Patricia [author.].
Contributor(s): Swiss National Science Foundation (SNSF) [funder.].
Material type: materialTypeLabelBookSeries: Musik und Klangkultur ; 46.Publisher: Bielefeld : transcript-Verlag, [2020]Copyright date: ©2020Description: 1 online resource (266 p.).Content type: text Media type: computer Carrier type: online resourceISBN: 9783839451649.Subject(s): Analoge Medien | Analogue Media | Cold War | Cultural Anthropology | Cultural History | Cultural Policy | Kalter Krieg | Klang | Kulturanthropologie | Kulturgeschichte | Kulturpolitik | Kurzwelle | Media History | Media | Medien | Mediengeschichte | Musicology | Musikwissenschaft | Schweiz | Short Frequency | Sound | Switzerland | MUSIC / History & CriticismOnline resources: Open Access | Cover
Contents:
Frontmatter -- Inhalt -- 1 Radio hören -- Einleitung -- 2.1 Klangbedeutungen -- 2.2 Fünf ›Listening Modes‹ -- 2.3 Entwicklung methodischer Werkzeuge -- Einleitung -- 3.1 ›Freedom to Listen‹ -- 3.2 Jamming -- 3.3 Kulturkrieg und kulturelle Annäherung -- 3.4 Der Schweizerische Kurzwellendienst -- 4.1 Fall #1: Wintersport live ab Tonband (1975) -- 4.2 Fall #2: Heidi auf Arabisch (1968) -- 4.3 Dokumentarismus im internationalen Radio -- Einleitung -- 5.1 Zur Empfangsqualität von Kurzwellenradio -- 5.2 Fall #3: Im Äther (Demonstrationsexperiment 2016) -- 5.3 Fall #4: Stimmen vom Matterhorngipfel nach Übersee (1950 -- 5.4 Noise als Akteur im Kurzwellenradio -- Einleitung -- 6.1 Radiofoner Dokumentarismus -- 6.2 Noise und Kosmopolitismus -- 7.1 International Broadcasting Program Categories -- 7.2 Faksimile Don’t Just Stay Here Do Something: Winter and Spring Sports -- 7.3 Ausschnitt einfaches Wahrnehmungsprotokoll (Demonstrationsexperiment) -- 7.4 Faksimile Broadcasting from the Summit of the Matterhorn -- 7.5 Literatur- und Quellenverzeichnis -- 7.6 Darstellungsverzeichnis -- Danksagung
Title is part of eBook package:EBOOK PACKAGE COMPLETE 2020Title is part of eBook package:EBOOK PACKAGE Literary, Cultural, Area Studies 2020Summary: Einschalten, Sender suchen und die Welt im Ohr haben: Internationales Radio prägte Politik und Alltag im Kalten Krieg. Patricia Jäggi untersucht mit Fokus auf dem Schweizer internationalen Sender die Blütezeit dieses globalen Mediums. Dazu versetzt sie sich in die Rolle von Radiohörer*innen und rekonstruiert mittels eines innovativen methodischen Zugangs damaliges auditives Erleben. Neben Tonarchivalien des Schweizer Senders aus den Jahren 1950 bis 1975, in denen die Alpen genauso journalistisch wie radiophon dargestellt wurden, wird die technische Übermittlung nachgestellt und damit auch die Geräuschwelt des Äthers als Teil des auditiven Erlebenshorizonts untersucht. Das Buch liefert neue Zusammenhänge zwischen Klangwelt, Kulturdiplomatie und Kosmopolitismus.
Tags from this library: No tags from this library for this title. Add tag(s)
Log in to add tags.
No physical items for this record

Frontmatter -- Inhalt -- 1 Radio hören -- Einleitung -- 2.1 Klangbedeutungen -- 2.2 Fünf ›Listening Modes‹ -- 2.3 Entwicklung methodischer Werkzeuge -- Einleitung -- 3.1 ›Freedom to Listen‹ -- 3.2 Jamming -- 3.3 Kulturkrieg und kulturelle Annäherung -- 3.4 Der Schweizerische Kurzwellendienst -- 4.1 Fall #1: Wintersport live ab Tonband (1975) -- 4.2 Fall #2: Heidi auf Arabisch (1968) -- 4.3 Dokumentarismus im internationalen Radio -- Einleitung -- 5.1 Zur Empfangsqualität von Kurzwellenradio -- 5.2 Fall #3: Im Äther (Demonstrationsexperiment 2016) -- 5.3 Fall #4: Stimmen vom Matterhorngipfel nach Übersee (1950 -- 5.4 Noise als Akteur im Kurzwellenradio -- Einleitung -- 6.1 Radiofoner Dokumentarismus -- 6.2 Noise und Kosmopolitismus -- 7.1 International Broadcasting Program Categories -- 7.2 Faksimile Don’t Just Stay Here Do Something: Winter and Spring Sports -- 7.3 Ausschnitt einfaches Wahrnehmungsprotokoll (Demonstrationsexperiment) -- 7.4 Faksimile Broadcasting from the Summit of the Matterhorn -- 7.5 Literatur- und Quellenverzeichnis -- 7.6 Darstellungsverzeichnis -- Danksagung

Open Access https://purl.org/coar/access_right/c_abf2 unrestricted online access star

Einschalten, Sender suchen und die Welt im Ohr haben: Internationales Radio prägte Politik und Alltag im Kalten Krieg. Patricia Jäggi untersucht mit Fokus auf dem Schweizer internationalen Sender die Blütezeit dieses globalen Mediums. Dazu versetzt sie sich in die Rolle von Radiohörer*innen und rekonstruiert mittels eines innovativen methodischen Zugangs damaliges auditives Erleben. Neben Tonarchivalien des Schweizer Senders aus den Jahren 1950 bis 1975, in denen die Alpen genauso journalistisch wie radiophon dargestellt wurden, wird die technische Übermittlung nachgestellt und damit auch die Geräuschwelt des Äthers als Teil des auditiven Erlebenshorizonts untersucht. Das Buch liefert neue Zusammenhänge zwischen Klangwelt, Kulturdiplomatie und Kosmopolitismus.

funded by Swiss National Science Foundation (SNSF)

Mode of access: Internet via World Wide Web.

This eBook is made available Open Access under a CC BY-NC 4.0 license: https://creativecommons.org/licenses/by-nc/4.0 http://www.transcript-verlag.de/open-access-bei-transcript

In German.

Description based on online resource; title from PDF title page (publisher's Web site, viewed 08. Jun 2020)

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

ეროვნული სამეცნიერო ბიბლიოთეკა 2010 - 2019

გაუგზავნე შეკითხვა ან მოთხოვნა ბიბლიოთეკას