Normal view MARC view ISBD view

Baustelle Elektromobilität : Sozialwissenschaftliche Perspektiven auf die Transformation der (Auto-)Mobilität / Achim Brunnengräber, Tobias Haas.

Contributor(s): Brunnengräber, Achim [editor.] | Haas, Tobias [editor.] | Freie Universität Berlin [funder.].
Material type: materialTypeLabelBookSeries: Edition Politik ; 95.Publisher: Bielefeld : transcript-Verlag, [2020]Copyright date: ©2020Description: 1 online resource (448 p.).Content type: text Media type: computer Carrier type: online resourceISBN: 9783839451656.Subject(s): Argentina | Argentinien | Automobile Industry | Automobilindustrie | Autonomes Fahren | Bewegung | Bolivia | Bolivien | Chile | China | Climate Change | Climate Protection | Economy | Electromobility | Elektromobilität | Environmental Policy | Environmental Sociology | Gesellschaft | Global South | Globaler Süden | Globalisierung | Globalization | Greenwashing | IG Metall | Ig Metall | Klimaschutz | Klimawandel | Mobility Concepts | Mobilitätskonzepte | Movement | Political Science | Politics | Politik | Politikwissenschaft | Raw Material Governance | Raw Materials Policy | Rohstoffgovernance | Rohstoffpolitik | Society | Sociology of Technology | Techniksoziologie | Transformation of Transport | Transformation | Umweltpolitik | Umweltsoziologie | Value Chains | Verkehrswende | Wertschöpfungsketten | Wirtschaft | POLITICAL SCIENCE / Public Policy / Environmental PolicyOnline resources: Open Access | Click here to access online | Cover
Contents:
Frontmatter -- Inhalt -- Vorwort -- Der Verkehr in der Transformation -- Antriebs-, Verkehrs- oder Mobilitätswende? -- Wie weiter mit dem Auto? -- Automatisiertes und vernetztes Fahren als Zukunftsperspektive für Europa? -- Nur das Richtige im Falschen? -- Neues Spiel, neues Glück? -- Luxusmodelle für den Klimaschutz? -- Sybille Bauriedl -- E-Mobilität als Baustein einer ländlichen Mobilitätswende -- China als Trendsetter in der E-Mobilität? -- Zwischen ernsthaften Bemühungen und Greenwashing -- Die ressourcenpolitische Absicherung des E-Autos -- E-Mobilität auf Kosten anderer? -- Die sozial-ökologischen Folgen der E-Mobilität -- Governanceprobleme der Sektorkopplung -- (Auto-)Mobilität zwischen Zwang und Teilhabe -- Konversion der österreichischen Auto(zuliefer)industrie? -- Biographische Angaben zu den Beitragsautor*innen
Title is part of eBook package:EBOOK PACKAGE COMPLETE 2020Title is part of eBook package:EBOOK PACKAGE Political Science 2020Title is part of eBook package:PP Plus eBook Package 2020Summary: Unsere Mobilität befindet sich im Wandel. Elektroautos sind dabei auf dem Vormarsch und werden für viele Verkehrsprobleme als zentrale Lösung angepriesen. Allerdings greift dieser Wechsel der Antriebstechnologie zu kurz, denn er bringt neue soziale und ökologische Probleme für die Rohstoffpolitik und die globale Wertschöpfungskette mit sich. Aber auch Mobilitätskonzepte um Carsharing, autonomes Fahren und weitere Ansätze zur Verkehrswende lassen viele Fragen offen. Die aus verschiedenen Disziplinen kommenden Beiträger*innen beschäftigen sich mit diesen hochaktuellen Entwicklungen und liefern Orientierung in der Auseinandersetzung mit der Transformation und Zukunft der (Auto-)Mobilität.
Tags from this library: No tags from this library for this title. Add tag(s)
Log in to add tags.
No physical items for this record

Frontmatter -- Inhalt -- Vorwort -- Der Verkehr in der Transformation -- Antriebs-, Verkehrs- oder Mobilitätswende? -- Wie weiter mit dem Auto? -- Automatisiertes und vernetztes Fahren als Zukunftsperspektive für Europa? -- Nur das Richtige im Falschen? -- Neues Spiel, neues Glück? -- Luxusmodelle für den Klimaschutz? -- Sybille Bauriedl -- E-Mobilität als Baustein einer ländlichen Mobilitätswende -- China als Trendsetter in der E-Mobilität? -- Zwischen ernsthaften Bemühungen und Greenwashing -- Die ressourcenpolitische Absicherung des E-Autos -- E-Mobilität auf Kosten anderer? -- Die sozial-ökologischen Folgen der E-Mobilität -- Governanceprobleme der Sektorkopplung -- (Auto-)Mobilität zwischen Zwang und Teilhabe -- Konversion der österreichischen Auto(zuliefer)industrie? -- Biographische Angaben zu den Beitragsautor*innen

Open Access https://purl.org/coar/access_right/c_abf2 unrestricted online access star

Unsere Mobilität befindet sich im Wandel. Elektroautos sind dabei auf dem Vormarsch und werden für viele Verkehrsprobleme als zentrale Lösung angepriesen. Allerdings greift dieser Wechsel der Antriebstechnologie zu kurz, denn er bringt neue soziale und ökologische Probleme für die Rohstoffpolitik und die globale Wertschöpfungskette mit sich. Aber auch Mobilitätskonzepte um Carsharing, autonomes Fahren und weitere Ansätze zur Verkehrswende lassen viele Fragen offen. Die aus verschiedenen Disziplinen kommenden Beiträger*innen beschäftigen sich mit diesen hochaktuellen Entwicklungen und liefern Orientierung in der Auseinandersetzung mit der Transformation und Zukunft der (Auto-)Mobilität.

funded by Freie Universität Berlin

Mode of access: Internet via World Wide Web.

This eBook is made available Open Access under a CC BY 4.0 license: https://creativecommons.org/licenses/by/4.0 http://www.transcript-verlag.de/open-access-bei-transcript

In German.

Description based on online resource; title from PDF title page (publisher's Web site, viewed 23. Jun 2020)

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

ეროვნული სამეცნიერო ბიბლიოთეკა 2010 - 2019

გაუგზავნე შეკითხვა ან მოთხოვნა ბიბლიოთეკას