Normal view MARC view ISBD view

Der Hochverrat des Amtmanns Povel Juel : Ein mikrohistorischer Streifzug durch Europas Norden der Frühen Neuzeit / Martin Schaad.

By: Schaad, Martin [author.].
Contributor(s): Einstein-Forum [funder.].
Material type: materialTypeLabelBookSeries: Histoire ; 176.Publisher: Bielefeld : transcript-Verlag, [2020]Copyright date: ©2020Description: 1 online resource (252 p.).Content type: text Media type: computer Carrier type: online resourceISBN: 9783839451847.Subject(s): Cartography | Climate | Copenhagen | Criminal Law | Cultural History | Denmark | Dänemark | Early Modern History | European History | Europäische Geschichte | Geschichte der Frühen Neuzeit | Geschichtstheorie | Geschichtswissenschaft | Greenland | Grönland | History | Hochverrat | Kartographie | Klima | Kopenhagen | Kulturgeschichte | Law | Navigation | Peter der Große | Peter the Great | Politics | Politik | Prozessakten | Recht | Russia | Russland | Strafrecht | Theory of History | Treasonous | Vikings | Wikinger | Zahlungsverkehr | HISTORY / Europe / GeneralOnline resources: Open Access | Cover
Contents:
Frontmatter -- Inhalt -- Umständliche Inhaltsangabe -- Von Prätendenten, Prozessen und Pyrrhonisten -- Der vielfach dienliche Amtmann – Lesarten einer Verschwörung -- Im Blick der Zeitgenossen – Von Spottliedern, Flugschriften und allerlei Correspondenzen -- Die Fliege und der Elefant – Von der (De-)Konstruktion einer Drohung -- Das (un-)bekannte Grönland – Von notoria und ignorantia facti -- Die erweiterte Anklage – Von inventirten und fingirten raisons -- Das nordische Großreich – Von zweifacher Prätention -- Crimen exceptum – Ein Exkurs -- Das Urteil – Von richterlicher Unerbittlichkeit und ungeahnter Wendung -- Wenn nicht so, wie anders? -- Kabale und Liebe I – Von Hoffaktionen und ersten Verdrehungen -- Kabale und Liebe II – Von Amouretten und verhängnisvollen Affectionen -- Wieso, weshalb, warum?
Title is part of eBook package:EBOOK PACKAGE COMPLETE 2020Title is part of eBook package:EBOOK PACKAGE History 2020Summary: Kopenhagen 1723. Der norwegische Amtmann Povel Juel soll Peter dem Großen angetragen haben, eine russische Kolonie auf Grönland zu errichten. Auf dem Weg dorthin wollte er Island, die Färöer und Norwegen erobern - mithin Erblande des dänischen Königs. Ein verwegener Hochverrat, der das Machtgefüge im Norden Europas durcheinandergewirbelt hätte, wäre der Plan nicht ans Licht gekommen. So aber ließ der König seinen Amtmann grausam hinrichten. Martin Schaad unterzieht die Prozessakten zum Fall einer Revision und versucht damit Povel Juel zu rehabilitieren. Ein mikrohistorischer Streifzug durch die Geschichte des Strafrechts, der Wikinger, der Navigation, der Kartographie, des Klimas und des bargeldlosen Zahlungsverkehrs.
Tags from this library: No tags from this library for this title. Add tag(s)
Log in to add tags.
No physical items for this record

Frontmatter -- Inhalt -- Umständliche Inhaltsangabe -- Von Prätendenten, Prozessen und Pyrrhonisten -- Der vielfach dienliche Amtmann – Lesarten einer Verschwörung -- Im Blick der Zeitgenossen – Von Spottliedern, Flugschriften und allerlei Correspondenzen -- Die Fliege und der Elefant – Von der (De-)Konstruktion einer Drohung -- Das (un-)bekannte Grönland – Von notoria und ignorantia facti -- Die erweiterte Anklage – Von inventirten und fingirten raisons -- Das nordische Großreich – Von zweifacher Prätention -- Crimen exceptum – Ein Exkurs -- Das Urteil – Von richterlicher Unerbittlichkeit und ungeahnter Wendung -- Wenn nicht so, wie anders? -- Kabale und Liebe I – Von Hoffaktionen und ersten Verdrehungen -- Kabale und Liebe II – Von Amouretten und verhängnisvollen Affectionen -- Wieso, weshalb, warum?

Open Access https://purl.org/coar/access_right/c_abf2 unrestricted online access star

Kopenhagen 1723. Der norwegische Amtmann Povel Juel soll Peter dem Großen angetragen haben, eine russische Kolonie auf Grönland zu errichten. Auf dem Weg dorthin wollte er Island, die Färöer und Norwegen erobern - mithin Erblande des dänischen Königs. Ein verwegener Hochverrat, der das Machtgefüge im Norden Europas durcheinandergewirbelt hätte, wäre der Plan nicht ans Licht gekommen. So aber ließ der König seinen Amtmann grausam hinrichten. Martin Schaad unterzieht die Prozessakten zum Fall einer Revision und versucht damit Povel Juel zu rehabilitieren. Ein mikrohistorischer Streifzug durch die Geschichte des Strafrechts, der Wikinger, der Navigation, der Kartographie, des Klimas und des bargeldlosen Zahlungsverkehrs.

funded by Einstein-Forum

Mode of access: Internet via World Wide Web.

This eBook is made available Open Access under a CC BY-NC 4.0 license: https://creativecommons.org/licenses/by-nc/4.0 http://www.transcript-verlag.de/open-access-bei-transcript

In German.

Description based on online resource; title from PDF title page (publisher's Web site, viewed 08. Jun 2020)

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

ეროვნული სამეცნიერო ბიბლიოთეკა 2010 - 2019

გაუგზავნე შეკითხვა ან მოთხოვნა ბიბლიოთეკას